Profil anzeigen

Welle der Hilfsbereitschaft für die Ukraine - So können Sie helfen und spenden

Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
ich.du.wir. // Der LN-Familien-Newsletterich.du.wir. // Der LN-Familien-Newsletter
ich.du.wir. // Der LN-Familien-Newsletter

Guten Tag, liebe Leserin, guten Tag, lieber Leser!
Schon lange ist es mir nicht mehr so schwer gefallen, ein passendes Thema für den Start in diesen eigentlich stets so fröhlich angelegten Newsletter zu finden. Den Krieg in der Ukraine? Die steigenden Coronazahlen nebst Quarantäne mit Kind? Oder das wunderbare Frühlingswetter? Das eine Thema so traurig, das man kaum drüber schreiben mag, das andere so zermürbend, dass man es nicht mehr hören mag, das dritte so banal, dass es in diesen Zeiten irgendwie unpassend erscheint. Dabei ist es die Sonne, die aktuell bei all den Sorgen um das, was in der Welt passiert, wenigstens ein bisschen Fröhlichkeit in mein Herz bringt…
Vielleicht probiere ich es mit dem Thema Hoffnung. Denn die Welle an Hilfsbereitschaft, die Menschen in Lübeck und der Region für die Menschen in und aus der Ukraine in Bewegung gesetzt haben, macht Hoffnung. Sie zeigt: Wir stehen zusammen und an der Seite derer, denen Unrecht geschieht.
Weiter unten im Newsletter finden Sie eine Übersicht über Hilfsprojekte und erfahren, wo und wie Sie jetzt helfen und spenden können. Eine Lübecker Aktion für ukrainische Waisenkinder zum Beispiel hat bereits so viel Zuspruch und Großzügigkeit der Lübecker erfahren, dass anstelle des einen geplanten Lkws nun vier Lastwagen voll mit Hilfsgütern gepackt werden können. Das ist stark!
Bleiben Sie zuversichtlich und hoffnungsvoll - und genießen Sie das sonnige Wochenende mit der Familie. Wir haben einige Tipps für Sie parat.
Herzliche Grüße schickt Ihnen
Was uns bewegt

Schüler demonstrieren in Lübeck für den Frieden
Krieg gegen die Ukraine: So können Sie jetzt spenden und helfen
„LN hilft“ im Ukraine-Krieg: Hunderte Helfer haben sich registriert
Vier Lkw voll: Erste Spenden aus Lübeck für ukrainische Waisenkinder angekommen
Wie spreche ich mit meinen Kindern über den Krieg?
Logo-Moderatorin Jennifer Sieglar: 
„Es ist wichtig, die Dinge nicht zu verschweigen“
Steigende Corona-Zahlen: SH hält an Lockerungen zum 20. März fest
Ach was!

90 Quadratmeter groß! Neues A-1-Schild für Lübeck
Erdbeerhof-Imperium wächst: „Karls“ kauft Freizeitpark in Franken
„Hebammen für die Seele“: Doulas bei immer mehr Geburten gefragt
Schön hier!

Unser Lieblings-Ort der Woche:
Foto: Sven Wehde
Foto: Sven Wehde
Der nagelneue Inklusionsspielplatz am Nordstrand in Kellenhusen gehört zu unseren neuen Lieblings-Spiel-Plätzen. Hier können kleine, große und Kinder mit Handicap wunderbar zusammen spielen. Für alle sind tolle Spielgeräte da. Ein Highlight ist die riesige Seilkletterkuppel im Zentrum des Platzes. (swe)
Aus dem Leben

Unser Lieblings-Schnappschuss der Woche:
Foto: Sven Wehde
Foto: Sven Wehde
Eine perfekte Kombination: Die Sonne scheint, aber auf den Wiesen und Feldern sind noch riesige flache Seen, die durch den ergiebigen Regen der vergangenen Wochen entstanden sind. Perfekt, um darin herumzumatschen oder zu springen! (swe)
Schmeckt lecker

Saisonkalender: So kaufen Sie Obst und Gemüse frisch und regional ein
Aus der Fritteuse
Tipps & Termine

Termine und Ausflugstipps für das kommende Wochenende
Hilfe für die Ukraine: Kulturwerft Lübeck und SHMF organisieren Benefizkonzert
LN-Mitmach-Aktionen

Jetzt abstimmen und gewinnen: Wo gibt es den besten Döner in der Region?
In welcher Disco haben Sie die besten Partys gefeiert?
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.