Profil anzeigen

Tickets für den Hansa-Park gewinnen / Maskenpflicht an Schulen verlängert

ich.du.wir. // Der LN-Familien-Newsletterich.du.wir. // Der LN-Familien-Newsletter

Guten Tag, liebe Leserin, guten Tag, lieber Leser!
Immer donnerstags erreicht Sie dieser Newsletter, morgens pünktlich zum Schulbeginn. Wenn das Haus vielleicht mal leer und leise ist, endlich Zeit für eine Tasse Kaffee in Ruhe.
Für mich gerade donnerstags immer auch eine willkommene Abwechslung genau zur richtigen Zeit. Denn zu ziemlich genau dieser Zeit wird mein Drittklässler - wie natürlich auch montags - in der Schule auf das Coronavirus getestet. Und auch wenn ich natürlich weiß, dass wir uns als Familie alle Mühe geben, die Hygiene-Regeln zu beachten, keine Massenveranstaltungen besuchen, die Erwachsenen im Haushalt geimpft sind, bleibt eine Ungewissheit, die mich am Montag- und Donnerstagmorgen umtreibt. 9 Uhr und bislang kein Anruf - ich kann mich entspannen.
Und die Planung fürs Wochenende vorantreiben: Vielleicht geht es in eines der schönen Freibäder der Region oder doch an die Ostsee. Die Gefahren, die es zu beachten gilt, hat mein Kollege Hannes Lintschnig zusammengetragen.
Hauptsache wir machen uns gemeinsam eine schöne Zeit, am liebsten draußen und abseits vom großen Gedrängel. Denn auch Montag ist wieder Test-Tag.
Denken Sie positiv, bleiben Sie negativ.
Herzliche Grüße schickt Ihnen
P.S.: Sollten Sie übrigens Lust haben, mal wieder Achterbahn zu fahren: Weiter unten in diesem Newsletter haben Sie die Chance, Tageskarten für den Hansa-Park zu gewinnen. Wir verlosen drei mal vier Tickets.
Was uns bewegt

Maskenpflicht an Schulen im Norden bleibt weitere drei Wochen
Neue Corona-Regeln: Was jetzt in Schleswig-Holstein gilt
LN-Spezial: Bauen und Wohnen

Neues Zuhause gesucht? Hier entstehen neue Baugebiete, Häuser und Wohnungen in Lübeck
Ach was!

Spaziergang mit Alpakas auf Fehmarn: So viel Spaß macht die Sunset-Farm-Tour
Gesund oder ungesund? Zehn Ernährungsmythen im Check
Gelesen

Unser Lieblings-Buch der Woche:
“Briefträger Maus” von Marianne Dubuc ist ein mit viel Liebe zum Detail gezeichnetes Kinderbuch, in dem die kleinen Zuhörerinnen und Zuhörer Briefträger Maus bei seiner montäglichen Runde begleiten. Dabei können sie nicht nur über die merkwürdigen Pakete rätseln, die bei Drache, Yeti oder Fliege ausgeliefert werden, sondern staunen auch über die Wohnungen von Ameise, Hase oder Elster. Und auch die Eltern entdecken immer wieder Neues.
Das Buch eignet sich für Kinder ab zwei/drei Jahren. Es ist bei Beltz & Gelberg erschienen und kostet im Handel 12,95 Euro. Wer den fleißigen Postboten in sein Herz schließt, kann ihn dann auch in den Urlaub begleiten: “Briefträger Maus macht Ferien”.
Hört sich gut an

Unser Lieblings-Lied der Woche:
Aufdrehen, bitte: “Hab ich schon gemacht”, “Soundcheck”, “Ferdinand flucht so gerne”, “Sir Nerv-a-lot” - Die Lieder von Deine Freunde laufen bei uns in sämtlichen Kinderzimmern und im Auto in Dauerschleife. Gute-Laune-Beats für die Kinder, Texte zum Schmunzeln für die Großen. Und so überbrücken wir die Wartezeit bis zum Nachhol-Termin des schon im März 2020 ausgefallenen Konzerts der Hamburger Band eben lautstark zu Hause. Dann sind wir auch textsicher, wenn es so weit ist.
Gewinnspiel

Schwur des Kärnan, Super Splash, Awildas Ausguck: Im Juni ist der Hansa-Park in Sierksdorf nach langer Corona-Pause wieder in die Saison gestartet. Für alle, die Lust auf einen Besuch haben und unbedingt mal wieder Achterbahn fahren wollen: Die LN verlosen gemeinsam mit dem Hansa-Park drei mal vier Eintrittskarten für je zwei Erwachsene und zwei Kinder. Einfach registrieren und mitmachen. Hier geht’s direkt zum LN-Gewinnspiel.
Schmeckt lecker

Ice Cream Rolls selber machen: So gelingt der Food-Trend zu Hause
Kuchen backen ohne Mehl? Mit dieser Alternative klappt's
Tipps & Termine

Hier können Sie klettern und bouldern in Lübeck und Schleswig-Holstein
Tipps & Termine gibt’s auch hier in unserem neuen Podcast “Küstengeflüster”. Einfach mal reinhören!
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.