Corona-Impfung für Kinder gestartet: Hier gibt es Termine in der Region

#43・
44

Ausgaben

Abonnieren Sie unseren Newsletter

By subscribing, you agree with Revue’s Nutzungsbedingungen and Datenschutzbestimmungen and understand that ich.du.wir. // Der LN-Familien-Newsletter will receive your email address.

ich.du.wir. // Der LN-Familien-Newsletterich.du.wir. // Der LN-Familien-Newsletter

Guten Tag, liebe Leserin, guten Tag, lieber Leser!
Langsam neigt sich das zweite Coronajahr, das Eltern und Kindern gleichermaßen viel abverlangt hat, dem Ende entgegen. Schulen und Kitas zu und wieder auf, Zahlen runter und wieder rauf, Laune gut und wieder schlecht, Abstand, Quarantäne, Maskenpflicht im Unterricht - ganz ehrlich: Ein Jahr wie 2021 brauche ich nicht noch einmal.
Viele von uns freuen sich nach diesem Jahr besonders auf die kommende Weihnachtszeit, auf die Ferien, auf viel gemeinsame Zeit mit der Familie, auf entspannte Spielenachmittage, Familienfilme auf dem Sofa mit Popcorn, Chips und Brause.
Genau so geht es meinen lieben Kolleg:innen Ilka Schmidt-Martens, Sven Wehde, Beke Zill und mir. Und deshalb verabschieden wir uns in eine kleine Weihnachtspause und sind am 13. Januar ganz erholt, ausgeruht und frisch mit der ersten Ausgabe 2022 des LN-Familien-Newsletters wieder für Sie am Start.
Wir wünschen Ihnen wunderbare, aufregende und gemütliche Weihnachten mit Ihrer Familie und einen guten Start ins neue Jahr.
Besinnliche Grüße schickt Ihnen
Was uns bewegt

Hier können Kinder in SH gegen Corona geimpft werden
Jetzt impfen oder auf den Omikron-Impfstoff warten? Das raten Kinderärzte
Neue Corona-Regeln: Das gilt seit gestern in SH
Nach der dritten Impfung fällt die Test-Pflicht weg
Ach was!

Warum werden Travemündes Stege ins Meer im Winter abgebaut?
Mit dem Flieger von Lübeck nach Sardinien, Dublin oder Bergen
Wohnmobil buchen: Nur ein Portal überzeugt Stiftung Warentest
Frohe Weihnachten in der Familie: So gelingt es ohne Stress
Schön hier!

Unser Lieblings-Ort der Woche:
Foto: Timon Ruge
Foto: Timon Ruge
Jedes Jahr wieder wird das Riesenrad auf dem Lübecker Koberg aufgebaut - und jedes Jahr wieder sorgt es bei den Kindern für große Freude und Faszination. Da reicht es schon, wenn wir noch am anderen Ende der Altstadtinsel unterwegs sind und nur eine kleine, in bunten Farben blinkende Ecke des Riesenrades plötzlich hinter Altstadthäusern hervorlugt. Vor allem die Jüngste ist dann ganz außer sich: “Mama!!! Das Riesenrad!!!” Und auch ich muss - trotz schrecklichster Höhenangst - zugegeben: Dieses Riesenrad hat eine ganz eigene Weihnachtsmagie.
Aus dem Leben

Unser Lieblings-Schnappschuss der Woche:
Die Waschmaschine ist doch immer wieder für Überraschungen gut: Nach dem Waschgang fördert sie Legomännchen zutage, ganze Steinsammlungen oder eben auch mal eine Gitarre spielende Avocado mit Sombrero. :-)
#DakannmandochnurguteLaunekriegen
Schmeckt lecker

Ohne Stress: Dieses Weihnachtsessen lässt sich ganz entspannt vorbereiten
Berliner für Silvester
Marzipan selber machen
Tipps & Termine

Hier kann man in Lübeck einen Weihnachtsbaum kaufen
Lübecks Weihnachtsmarkt bleibt bis Ende Dezember geöffnet
Es wird wieder gefeiert: Diese 2G-plus-Silvester-Partys finden statt
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.